Wir lassen uns treiben

treiben alssen

Die Suchtprävention Aargau hat vom 17. Juli bis 4. August Betriebsferien. Wir lassen uns treiben, inspirieren und tanken Energie. Danach sind wir wieder für Sie da und freuen uns bereits jetzt auf spannende Anfragen und Kooperationen. Mark Bachofen und das Team der Suchtprävention Aargau Facebook Twitter LinkedIn Email WhatsApp Print

Vertretung in der Mediothek

Christoph und Dina Meier

Christoph Meier muss sich einer Schulteroperation unterziehen und fällt daher bis sicher Ende August zu 100% aus. Während dieser Zeit wird er durch seine Tochter Dina Meier immer nachmittags in der Mediothek vertreten. Wir wünschen Christoph alles Gute für die Operation und die Genesung und Dina einen guten Start und eine spannende Zeit in unserer … Read more

Achtsam durch kritische Lebensphasen begleiten

Einschneidende Ereignisse und kritische Lebensphasen machen Menschen besonders anfällig für problematischen Konsum und süchtiges Verhalten. Der Verlust der Arbeitsstelle oder eine andauernde Stellenlosigkeit sind solche Erlebnisse. Deshalb ist es sinnvoll, dass beispielsweise Personalberater_innen der Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) sich mit dem Thema auseinandersetzen. Im Tandem mit der Suchtberatung ags haben wir uns mit RAV-Mitarbeitenden in einem … Read more

Podcasten wirkt

Blog_Podcasten_wirkt

Was wir während der Pandemie aus der Not heraus begonnen haben, zeigt Wirkung: unsere Podcasts ElternAlltag, SuchtTalk und 20 Jahre Spielzeugfrei werden nicht nur gehört – bisher insgesamt weit über 30’000 Mal -, sondern lösen auch Reaktionen aus. In diesem Sinne danken wir allen jenen herzlich, die sich positiv oder auch kritisch bei uns melden. … Read more

Endlich können wir einfach spielen

Es gibt sie jedes Jahr – die eine Aussage in der Auswertung des Spielzeugfreien Kindergartens, die mich zum Schmunzeln bringt und auch nachdenklich stimmt. Ich sitze nämlich gerade an meinem Schreibtisch und will diesen Blog schreiben zum Projektabschluss. In diesem Blog wird immer auch die Auswertung 2022/23 des Spielzeugfreien Kindergartens veröffentlicht. Neben den Text braucht … Read more

Marianne hört zu

Blog Podcast Kinderwagen

Unsere ehemalige Bereichsleiterin, Marianne Steiner, hört unseren Podcast! Ihre Rückmeldung zu Episode 36, das innere Drehbuch «Hallo Maya Bettina, einmal mehr, ein sehr gelungener Podcast. Wir hören euch so gerne zu. Die Themen sind so was von relevant und die Art wie ihr sie besprecht, einfach eingängig. Bigi findet: Immer professioneller, entspannter und er habe … Read more

Kennen Sie die Bedeutung von 420?

420, 4:20, 4/20 oder 420 Blaze It (Aussprache: four-twenty) ist ein im US-amerikanischen Raum gebräuchliches Codewort für den Konsum von Cannabis und wird häufig für die Identifizierung mit der Cannabis-Kultur verwendet. Ausgehend von der Zahl 420 wird um 4:20 pm Cannabis geraucht und es werden am 20. April (im US-Datumsformat 4/20) diverse Festlichkeiten veranstaltet. (wikipedia) Umgangssprachlich … Read more

Prävention mit Wirkung

Blog_Stelleninserat

Gerne mache ich Sie auf unseren Jahresbericht aufmerksam. Über Beispiele aus unserem Alltag erhalten Sie Einblick ins unsere Arbeit und unsere Art suchtpräventiv Wirkung zu erzielen. Und natürlich finden Sie darin auch die wichtigsten Kennzahlen. Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen. Mark Bachofen, Bereichsleiter  und das Team der Suchtprävention Aargau Jahresbericht als pdf Facebook … Read more

Zurück zum Anfang

Es ist bereits über 20 Jahre her, als ich selbst den Kindergarten in Entfelden besucht habe. Nun stehe ich vor vielen Eltern und darf mit Ihnen an zwei Elternabenden in die Welt der digitalen Medien eintauchen. Damals war die Welt noch nicht so digital – das ist wahr. Aber auch heute glaube ich, dass es … Read more

Und welche Stärken haben Sie?

„Je schöner die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.“ (Dietrich Bonhoeffer) Über 1000 Stunden durfte ich im Team der Suchtprävention Aargau arbeiten. Diese waren gefüllt mit intensiver Präventionsarbeit zu unterschiedlichsten Themen. Zu Beginn habe ich schnell bemerkt, dass die Suchtprävention den Menschen mit all seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellt. Wenn diese anerkannt werden, können … Read more