Pandemielösungsfindungszwang

Alle Jahre führt das Team der Suchtprävention Aargau eine 2-tägige Retraite durch. Normalerweise im Juni. Die Zeit nutzen wir jeweils, um von unserem Arbeitsalltag einige Schritte zurückzutreten und mit Distanz auf unser Tun zu schauen. Macht unsere Art Suchtprävention zu gestalten nach wie vor Sinn? Übersehen wir etwas? Was braucht es jetzt fürs Team, um … Read more

Wir sind wieder komplett

Helin Boelen

Die Suchtprävention Aargau startet mit Verstärkung ins 2. Halbjahr. Helin Böhlen, Praktikantin, wird uns in den nächsten 8 Monaten unterstützen. Liebe Helin, herzlich willkommen. Du bist in einer spannenden Zeit zu uns gestossen. Wir freuen uns auf deine Fragen und auch auf deine Anregungen und deine Neugierde. Mark Bachofen, Bereichsleiter Share on facebook Facebook Share … Read more

Wir sind dann mal weg …

Die Suchtprävention Aargau hat vom 12. Juli bis am 31. Juli Betriebsferien. Ab dem 3. August sind wir wieder für Sie da, mit Angeboten bei Ihnen vor Ort, Online-Kursen, Podcasts und vielem mehr. Ganz so, wie es für Sie Sinn macht und es die Covid-Situation zulässt. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns … Read more

Meine Tochter wird erwachsen

https://suchtpraevention-aargau.ch/wp-content/uploads/2021/07/podcast_abloesung.mp4 Sie gestaltet ihr Leben und erkundet die Welt. Sie verbringt immer mehr Zeit weg von zu Hause und mit ihren Freundinnen und Freunden zusammen. Wenn es darum geht als Familie gemeinsam Zeit zu verbringen oder gemeinsame Ferien zu planen, sind meine Frau und ich häufig zweite Wahl. Und trotzdem ist sie immer wieder bereit … Read more

20 Jahre Spielzeugfrei verdient ein neues Zuhause

Seit 20 Jahren ist die Suchtprävention Aargau mit dem Projekt Spielzeugfreier Kindergarten unterwegs. Laufend hat sich das Projekt verändert, neuen Gegebenheiten angepasst, ist gewachsen. Die neueste Entwicklung ist die Ausweitung des spielzeugfreien Gedankens auf die KiTa’s. All dies hat dazu geführt, dass das Projekt im Web ein neues Zuhause benötigte. Susanne Wasserfallen, Stefanie Geiser und … Read more

26 Jahre ags und so viel Energie…

Monika Graf

Liebe Monika Nach 26 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der suchthilfe ags wirst du am Dienstag deinen letzten Arbeitstag bei uns haben und dann in eine nächste spannende Lebensphase eintreten, den sogenannten Ruhestand. Ich bin ja gespannt, wie sich das mit der Ruhe entwickelt…. Ich durfte dich in deinem letzten Arbeitsjahr als Bereichsleiter der Suchtprävention … Read more

www.genderundpraevention.ch

Blog Gender und Prävention

Eine gute Möglichkeit von SuchtSchweiz mit Jugendlichen in der Schule oder in anderen Schauplätzen zu herausfordernden Themen zu arbeiten. Schauen Sie mal rein… Falls Sie noch mehr Unterstützung möchten, können Sie sich an unsere Mediothek wenden oder unser Angebot kurz&bündig buchen. Wir freuen uns auf Sie. Mark Bachofen, Bereichsleiter Suchtprävention Aargau Share on facebook Facebook … Read more

En guete Start

Blog_EngueteStart

Die Suchtprävention Aargau startet mit Verstärkung ins 2021. Ramona Patt und Tim Rohr sind am Dienstag als neue Teammitglieder bei uns eingestiegen. Liebe Ramona, lieber Tim herzlich willkommen. Ich wünsche euch einen spannenden und anregenden Start und freue mich auf eure Fragen, Anregungen und eure Neugierde. Mark Bachofen, Bereichsleiter und das Team der Suchtprävention Aargau … Read more

Schöne Festtage

Blog_Festtage

Nach einem abwechslungsreichen und lehrreichen 2020 geniessen wir die freien Tage und sind am 5. Januar wieder für Sie da. Wir freuen uns auf ein spannendes 2021 und wünschen Ihnen erholsame Festtage. Mark Bachofen, Bereichsleiter und das Team der Suchtprävention Aargau Share on facebook Facebook Share on twitter Twitter Share on linkedin LinkedIn Share on … Read more

Tschau Sepp

Blog Tschau Sepp

Wir treffen uns einmal im Monat. Väter aus Syrien und Äthiopien und ich als Fachperson Prävention und Vater. Das ist der interkulturelle Treffpunkt für Väter in Suhr. Im letzten Treff kam das Thema auf, wie man als Vater damit umgeht, dass viele Wünsche der Kinder aufgrund des mangelnden Geldes nicht erfüllt werden können. Da habe … Read more