So tönt es beim Verabschieden in der Kita Wundergarten in Niederwil. Es war der 3. und letzte Kursabend. Die Eltern besuchten unser Angebot ElternAlltag mit kleinen Kindern und die Mitarbeiterinnen besuchten Bärenstark in der Kita. Das ist eine ideale Kombination, weil ElternAlltag ausschliesslich für Eltern ist und sich das Team gleichzeitig mit ähnlichen Themen auseinandersetzt.

Einmal mehr hörten wir die Eltern sagen, dass es einfach gut tut, von anderen zu hören, dass es allen gleich geht! Etwas wehmütig äusserten sie, dass ihr Ausgang nun vorbei sei. Sie fragten die Kita-Leitung, ob sie nicht in zwei Wochen eine proforma Einladung schicken könnten, damit sie weg können.

Können schon mit kleinen Kindern Lösungen gesucht werden?

Diese Frage konnte definitiv bejaht werden. Die Eltern waren angeregt mit ihren Kindern über Windeln wechseln, Zähneputzen, ruhig sein während dem Autofahren und vieles mehr am Lösungen suchen. Erstaunt waren sie, dass die Ideen der Kinder so einfach waren und funktionierten.

Manchmal reichen schon Gedanken.

Die Kita-Mitarbeiterinnen dachten viel darüber nach, was Kinder ihnen mit ihrem Verhalten zeigen möchten. Schon das Nachdenken alleine genügte, um die Situationen zu verändern. Die Kita-Mitarbeiterinnen waren überrascht, was ihre Gedanken auslösten.

Merci!

Wir gingen zufrieden nach Hause – viele unserer Anregungen wurden aufgenommen und ausprobiert. Uns freut es, dass wir eine Kita angetroffen haben mit viel Herzlichkeit! Morgen beim Kaffee gibt es eine Schachtel Merci für uns.

 

Monika Graf und Susanne Wasserfallen – freuen sich auf weitere Kitas!