Wie steht’s mit der Motivation?

Motivation

Nach dem Kurs

Bereits vor den Herbstferien wurden die Kurse zum Spielzeugfreien Kindergarten abgeschlossen. Die Motivation von uns Kursleiterinnen hat sich auf die Kursteilnehmenden übertragen. Unser Ziel ist, dass möglichste viele der Teilnehmenden das Projekt  umsetzen werden. 

Hohe Motivation

Auf einer Skala von 1 bis 10 – wie hoch ist deine Motivation das Projekt durchzuführen? Je näher bei 10 um so höher die Motivation – das Beitragsbild sagt alles dazu.

Und wie geht’s jetzt weiter?

Im 2. Quartal geht es für die Teilnehmenden darum das Vorhaben Spielzeugfrei für die eigenen Klasse unter den gegebenen Umständen zu konkretisieren. Und sich einigen Fragen zu widmen: Wohin mit all den Spielsachen? Mit welcher Geschichte starte ich ins Projekt? Wie läuft der Elternabend ab? usw.

Für mich heisst es Praxisgruppentermine koordinieren, an Elternabenden teilnehmen und aufkommende Fragen von Lehrpersonen beantworten. 

Susanne Wasserfallen – hoch motiviert

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Hinterlassen Sie einen Kommentar