#jugendonline

Eine Weiterbildung für Fachpersonen im Bereich Jugend und Familie

 

Digitale Medien sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dies führt dazu, dass Fachpersonen oft mit Anliegen zu diesem Thema konfrontiert werden – von Jugendlichen selbst oder deren Eltern. So stellt sich die Frage des gesunden Gebrauchs der digitalen Medien und wie man damit gut umgehen kann.

 

In diesem Webinar erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Welt der digitalen Medien, zu Handlungsmöglichkeiten in kritischen Momenten und bekommen dadurch mehr Sicherheit in der Thematik. Ausserdem erhalten Sie die Gelegenheit die eigene Haltung zu digitalen Medien zu reflektieren und sich mit anderen Fachpersonen auszutauschen.

 

Termin und Anmeldung:

Mittwoch, 8. September 2021, 13:30-16:30. Das Webinar findet online über Zoom statt. Den Link erhalten Sie einige Tage vor dem Webinar per Mail.

Eine aktive Teilnahme am Meeting ist am besten mit einem PC oder MAC möglich. Mit Tablet oder Smartphone sind einige der tollen Funktionen in den virtuellen Arbeitsräumen nur eingeschränkt verfügbar. Wir würden uns über einen aktiven Austausch mit Kamera und Mikrofon sehr freuen.

 

Für Fachpersonen aus dem Kanton Aargau ist die Teilnahme kostenlos. Interessierte aus anderen Kantonen zahlen einen Beitrag von CHF 100.- für die Teilnahme.

Anmeldeschluss: 25. August 2021

 

Kontaktieren Sie uns, falls Sie weitere Informationen benötigen. Gerne geben wir Auskunft.