200 Spirituosentestkäufe gingen weg wie frische Weggli

jugendschutzaargau

Das Departement Gesundheit und Soziales des Kanton Aargau lud in einem Schreiben im Dezember 2020 die Gemeinden ein, sich an der Testkaufkampagne 2021 der Eidgenössischen Zollverwaltung zu beteiligen. 

Der Kanton Aargau unterstützt die Kampagne mit Begleitmassnahmen zur Verstärkung der Wirkung. Die Begleitmassnahmen umfassen die Finanzierung einer zweiten Testserie von Wein-, Bier- und Tabaktestkäufen begleitend zu den Spirituosentestkäufen. 

Die Testkäufe dienen zur Sensibilisierung der Verkaufsstellen, damit Kinder und Jugendliche den ihrer Entwicklung entsprechenden notwendigen Schutz erhalten.

Das Interesse der Gemeinden und der Regionalpolizeien war gross, den Verkaufsstellen die Jugendschutzbestimmungen wieder in Erinnerung zu rufen.

Darüber hinaus wurden zahlreiche zusätzliche Bier, Wein und Tabaktestkäufe gebucht.

Dieses Engagement zum Schutz von Kindern und Jugendlichen freut uns ausserordentlich.

 

Bettina Pelosi

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Hinterlassen Sie einen Kommentar