Jugendschutz funktioniert im Online Handel nicht

Zur Pizza gleich noch eine Flasche Wein und ein paar Bier liefern lassen? 

Testkäufe im Kanton Aargau zeigen auf, dass dies auch für Jugendliche kein Problem ist. Es ist wichtig, dass ebenfalls bei online Bestellungen der Jugendschutz umgesetzt wird. Auch wenn es ein Herausforderungsfeld darstellt, liegt es in der Verantwortung der Unternehmen diesen zu gewährleisten. 

Wir vom Jugendschutz Aargau unterstützen Sie gerne
dabei. Melden Sie sich bei Fragen oder bei Interesse an einer Schulung direkt bei uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören! 

  

 

Tim Rohr, Suchtprävention Aargau

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Hinterlassen Sie einen Kommentar