Voll ins Wochenende

/Voll ins Wochenende

Voll ins Wochenende

Jugendliche zwischen Alkoholrausch, Langeweile, Spass und Risiko – ein Workshop für die Samaritervereine Fahrwangen, Meisterschwanden und Seengen, Dienstag, 14. August 2018.

Als SamariterInnen begegnen wir im Sanitätsdienst vermehrt stark alkoholisierten Jugendlichen. Es braucht einen wertschätzenden, verständnisvollen Umgang,  -und bringt viele Herausforderungen und Fragen. Mit Frau B. Pelosi erhielten wir grundlegende Informationen nicht nur zu Alkohol und Sucht, sondern auch über das Gestalten von gesunden Beziehungen zu den Jugendlichen. Sie leitete uns kompetent und sympathisch an, Lösungen zu finden wo es nicht DIE Lösung gibt.

Dieser Anlass war für uns als SamariterInnen sowie als Eltern eine grosse Ermutigung und Bereicherung. Herzlichen Dank!!
Regula Käser
Verantwortliche Sanitätsdienst und Kursleiterin SV Seengen

Foto: Regula Käser / Bettina Pelosi

 

2018-08-17T13:46:06+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar