Webinar verKnallt

Die momentane Situation mit Corona, Social Distancing und Lockdowns ist auch für Jugendliche herausfordernd und stellt eine zusätzliche Entwicklungsaufgabe für sie dar. Hinzu kommen die erste Liebe, erste romantische Beziehung, intime Erfahrungen, intensive Gefühle – es ist eine turbulente Phase im Leben von Jugendlichen. Was macht eine gute Beziehung aus? Ist Eifersucht ok oder kann man auch zu fest lieben? Wo beginnt Kontrolle, emotionaler Druck und Gewalt? Wie verhält es sich in Dating-Situationen?

Deshalb bieten wir unsere Weiterbildung verKnallt – Jugendliche zwischen Liebe und Gewalt nun auch als Webinar an für Fachleute, die mit Jugendlichen in Kontakt sind. Wir informieren über Hintergründe und Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen und zeigen auf, wie Sie als Jugendarbeiter, als Mitarbeiterin eines Beratungsdienstes, als Betreuerin von Teenager oder als Schulsozialarbeiter resp. Lehrperson das Thema angehen und die Jugendlichen unterstützen können

Der Kurs ist folgendermassen aufgebaut

  • 60 Minuten Selbststudium, begleitet von kurzen Input-Clips und Arbeitsaufträgen.
  • 1 Stunde Austausch-Meeting über Zoom, wo Fragen geklärt und wichtige Punkte vertieft werden.

Termin für das Austausch-Meeting

Mittwoch, 13. Januar 2021, 18:30-19:30 Uhr.  Die Clips und Arbeitsaufträge für das Selbststudium werden ein paar Tage vorher freigeschaltet. Weitere Informationen folgen per E-Mail.

Eine aktive Teilnahme am Meeting ist am besten mit einem PC oder MAC möglich. Mit Tablet oder Smartphone sind einige der tollen Funktionen in den virtuellen Arbeitsräumen nur eingeschränkt verfügbar. Als Browser empfehlen wir Chrome oder Firefox.

Für Fachpersonen aus dem Kanton Aargau ist die Teilnahme kostenlos. Interessierte aus anderen Kantonen zahlen einen Beitrag von 100.-. für die Teilnahme. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 16 Personen beschränkt.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie weitere Informationen benötigen. Gerne geben wir Auskunft.

Anmeldeschluss: 8. Januar 2020

Anmeldung

    Name (Pflichtfeld)

    Vorname (Pflichtfeld)

    Strasse(Pflichtfeld)

    PLZ(Pflichtfeld)

    Ort(Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Arbeitsort(Pflichtfeld)

    Bemerkung

    Anmeldeschluss: 8. Januar 2020