Nominiert als Heldin des Alltags

/Nominiert als Heldin des Alltags

Nominiert als Heldin des Alltags

Ligia Vogt ist als Heldin des Alltags 2018 nominiert. Das freut mich sehr. Sie war vor Jahren für die Suchtprävention Aargau eine Brückenbauerin. Sie half uns, Elternbildungskurse für Menschen aus anderen Kulturen zu entwickeln. Mittlerweile ist unsere daraus entstandene Workshopreihe ElternAlltag fern der Heimat ein festes und gut nachgefragtes Angebot.

Monika Graf

Zum Artikel der AZ mit Interview
2018-02-08T20:16:35+00:00