Mischmasch – Sie gehören dazu!

/Mischmasch – Sie gehören dazu!

Mischmasch – Sie gehören dazu!

Mischmasch – Markt, Märit, Chilbi, Bazar – alle Fliegen auf einen Klatsch. Das sind die Stichworte, die mir bei der Planung des Netzwerktreffens 2018 der Elternbildung Aargau in den Sinn gekommen sind.

Sie gehören an dieses Netzwerktreffen der Elternbildung Aargau, denn: Sie sind offen, neugierig, interessiert und gern in Kontakt.

20. Oktober, 10.00-14.00 Uhr, Elternbildung Aargau, Kasinostrasse 29, Aarau

Wir haben jede Menge Fassbares für Sie bereit. Während Sie sich an unseren Sachen vergreifen oder diese begreifen, vernetzen Sie sich kreuz und quer. Das geht am Besten, wenn man zusammen etwas tut: essen, spielen, lachen, plaudern, tiefsinnig reden, fragen, antworten und mehr.

Wir bieten Ihnen 4 Stunden Fassbarkeit an, 4 Stunden Gelegenheiten, sich ansprechen zu lassen und auf andere zuzugehen.

Mischmasch konkret – das Programm

  • 09:45 Eintreffen
  • 10:00 Start der Veranstaltung
  • 10:15 Atelierrunden 1 + 2
  • 11:15 Stellen Sie sich in 60 Sekunden vor, zeigen Sie wer Sie sind und was Sie zu bieten haben.
  • 11:45 Mischmasch: Essen, trinken und der Neugier freien Lauf lassen.
  • 12.45 Re-Start
  • 13:00 Atelierrunden 3 + 4
  • 14.00 Abschluss

Die Ateliers – kurze Inputs zu grossen Themen

Natürlich könnte man zu jedem Atelier eine grosse Weiterbildung machen. Manchmal inspirieren jedoch kurze Inputs dazu, ein Thema selber weiter zu entwickeln. Dies möchten wir damit bewirken – Inspiration, Kaskaden von eigenen Ideen, Lust auf Mehr.

Parentu, die App für informierte Eltern

Parentu ist eine App für Eltern. Wir stellen diese vor. Sie erfahren, worum es geht und wie die App genutzt werden kann. Das Atelier ist für alle Teilnehmenden interessant: Für Eltern, Elternbildnerinnen, Lehrpersonen, Mitglieder von Elternvereinen, ….

Sich in 60 Sekunden vorstellen

Als Elternbildnerin, Lehrperson oder Mitglied eines Elternvereins kommen Sie oft in diese Situation. Wir zeigen Ihnen, vorauf es ankommt und sie erhalten die Möglichkeit, das Gelernte am Schluss der Veranstaltung gleich auszuprobieren.

Flip top – visualisieren leicht gemacht

Ich kann nicht zeichnen – aber doch, es geht, alle können es. Wie das geht? Auch in 20 Minuten können kleine Sachen eingeübt werden, mindestens soviel, dass sie ermutigt sind, weiter zu machen. Denn: mit einer Zeichnung kann Schwieriges einfach erklärt werden und, es klappt auch in der Familie. Das Atelier ist also auch für Eltern gedacht.

Spiele für den Zusammenhalt

Wir leihen in unserer Mediothek tolle Spiele für Gruppen aus. Sie sind geeignet für Schulklassen, Kursteilnehmer/innen, Familien, Familienfeste, …. In diesem Atelier erleben Sie gleich mit, wie es funktioniert. Lachen, Spannung und Ärger inklusive.

Kinderbücher für schwierige Momente

Im digitalen Zeitalter haben Kinderbücher eine besondere Bedeutung. Sie können Eltern und Lehrpersonen helfen, schwierige Themen mit Kindern aufzugreifen. Ein Atelier für alle, die mit Kinder und Erziehungsfragen zu tun haben. Alle Bücher können ausgeliehen werden.

Feedbacks nutzen

Oh je, der Kurs ist beendet. Sie haben zwar gute Feedbacks erhalten nur: was tun damit? Niemand weiss davon. Um Feedbacks nutzen zu können, muss einiges bedacht werden. Dieses Atelier richtet sich an Elternbildner/innen, Veranstalter/innen, Lehrpersonen.

Kursaufbau

Was muss beim Aufbau eines Kurses, Referats, einer Veranstaltung, einer Lektion bedacht werden? Wie ist die Aufmerksamkeit der Teilnehmer/innen am besten zu gewinnen? Ein Atelier für alle, die die Aufmerksamkeit eines Publikums haben und halten möchten.

Was Sie erwarten dürfen

  • Sie haben Leute kennengelernt und gute Gespräche geführt
  • Sie haben inspirierende Methoden für Veranstaltungen im Kopf
  • Sie verlassen das Treffen mit ausgeliehenen Büchern im Gepäck
  • Sie haben Lust, den nächsten Anfang mit einer Gruppe oder Klasse mit einem Spiel zu gestalten
  • Sie haben einen vollen, jedoch nicht zu schweren Bauch
  • Sie studieren an 2-3 neuen Ideen zum Aufbau eines Referats, einer Lektion oder Kurses herum und freuen sich darauf, diese auszuprobieren.
  • Sie haben sich aktiv ausgetauscht, so dass die anderen Teilnehmenden von Ihren Erfahrungen profitieren konnten
Flyer gratis bestellen und verteilen

Anmeldung bis am 15. Oktober

Die Mitarbeitenden der Elternbildung Aargau freuen sich auf viele Anmeldungen. Erzählen Sie Eltern, Lehrpersonen, Mitgliedern von Elternvereinen, Kitaleiter/innen …. davon. Es hat für alle etwas in unserem Mischmasch.

2018-10-05T13:45:16+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar