Wie können Kinder unterstützt werden?
 
Logo_Suchtpraevention_Aargau
 
portfolio-kindermittendrin
 
Kinder mittendrin - im Schatten häuslicher Gewalt

Was Sie in Ihrem Berufsalltag für diese Kinder tun können.

 
 
 
 
 

Klicken Sie hier um den Newsletter im Browser anzuzeigen

 
 
 
 
 

Informationsanlass und Ausstellung

blog-willkommen_zuhause 

Nina kann nicht still sitzen. Vor allem dann, wenn es darum geht, etwas aus ihrem Familienleben zu erzählen. Oft muss sie deswegen vor die Türe. War Sven heute auch da? Er ist so still, dass sich die Kitamitarbeiterinnen manchmal fragen, ob er heute in der Kita war. Nicht schon wieder! – Daniel packt gerade Fatim am Hals.

Was niemand weiss: Nina, Sven und Daniel gehören zu den 10 bis 16 % der schulpflichtigen Kinder, die innerhalb von 12 Monaten von häuslicher Gewalt betroffen sind. Die miterlebte Gewalt in den vertrauten vier Wänden erleben sie aber schon viel länger!

Niemand weiss etwas davon – oder doch? Hatte nicht schon die Mütterberaterin ein komisches Gefühl, wenn Ninas Mutter in die Beratung kam? In der Kita fällt auf, dass Svens Vater immer wieder verletzt ist, anscheinend vom Fussballtraining. Daniel war mal ein ganz lieber – bis seine Mama den neuen Freund hatte…

01. Dezember 2016, 17.00 bis 19.00 Uhr, Infoanlass und Besichtigung der Wanderausstellung Willkommen zu Hause
Foyer Berufsschule Aarau

Anmeldung bis am 24. November 2016

Die Veranstaltung richtet sich an Fachpersonen, die mit Kindern arbeiten und mehr darüber wissen wollen, wie diese Kinder aus dem Schatten geholt werden können.

 
 

Klicken Sie hier um den Newsletter im Browser anzuzeigen