Gemeinden 2017-01-26T10:12:42+00:00

Suchtprävention, eine wichtige Aufgabe der Gemeinden im Kanton Aargau. Das Team der Suchtprävention Aargau unterstützt sie dabei.

Alles was im Kanton Aargau geschieht, geschieht in einer Gemeinde! Die Einwohner und Einwohnerinnen gestalten mit,  bewusst und gezielt oder einfach nur, indem sie in der Gemeinde leben. Behördenmitglieder haben eine spezielle Rolle, sie müssen Einfluss nehmen, die Gemeinde weiterentwickeln, Entscheidungen zum Wohle aller treffen.

Suchtprävention, Früherkennung und Gesundheitsförderung – alles Aufgaben, die wichtig sind, jedoch im Alltag von Gemeinderäten und Stadträtinnen schnell mal untergehen. Das ist verständlich.

Manchmal ist surfen einfach zu mühsam. Sie können sich gerne direkt telefonisch oder per E-Mail an uns wenden, wenn Sie Fragen haben. Wir sind in Bezug auf unsere Themen an der Quelle und wissen wo was suchen.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Verlinken Sie uns zum Blühen

Wir, die Mitarbeitenden der Suchtprävention Aargau, arbeiten im Auftrag des Kantons Aargau. Für Aargauer Non-Profit-Organisationen sind alle unsere Angebote kostenlos. Wir haben 3 Leistungsvereinbarungen mit dem Kanton Aargau. Daraus resultieren 5 Websites. 2016 haben wir 9212 Personen [...]

Jeder ist seines Glückes Schmied

Was haben sie nur falsch gemacht, dass sie arm sind oder in die Armut abzugleiten drohen, frage ich mich. Kein Beruf erlernt oder den falschen? Zu wenig clever oder ganz einfach Chancen nicht genutzt, zu [...]

Lernspiel zum Datenschutz

Dataville sucht, Praktikantin / Praktikanten für den Stadtpräsidenten Du hast einen Lehrabschluss? Du kennst dich mit Internet und Social Media aus? Das bringst du mit Spielfreude Interesse am Datenschutz Abenteuerlust Das Game rund um deine [...]

Wann ist es zuviel?

Kinder und Jugendliche mögen Computerspiele, Social Media, Youtube-Videos. Das macht Spass, das gehört zum Leben mit dazu, nicht nur für die Kinder. Eltern sind gefordert: Wann ist es zu viel und wie und wo sind Grenzen [...]

Zu welcher Herde gehöre ich?

Jugendliche sitzen in den Gängen des Schulhauses und diskutieren in kleinen Gruppen. Das Schulzimmer sieht aus wie eine Werkstatt: Am Boden liegen Bilder, Papier, Stifte, an der Tafel bemalte Flipps. Hier wird gearbeitet. Gesundheit, Stress und [...]

Websites zu Themen, die die Gemeinden im Aargau etwas angehen

Nehmen Sie Ihren Einfluss als Gemeinde- oder Stadtrat: Verlangen Sie ein kurzes Jugendschutz-Konzept, wenn Sie eine Festbewilligung erteilen, empfehlen Sie die Weiterbildung Kindermittendrin den Sozialtätigen in Ihrer Gemeinde, fördern Sie die Elternbildung und denken Sie daran: jede Region hat eine Suchtberatungsstelle.