Treffen Schulsozialarbeit 2018

/Treffen Schulsozialarbeit 2018
Lade Veranstaltungen

In Beziehung sind wir immer – entscheidend ist, wie wir das sind.

Wenn Schülerinnen und Schüler miteinander durch dick und dünn gehen, ist ihre Welt in Ordnung. Sie fühlen sich stark, geliebt, sicher. Dasselbe gilt für Lehrpersonen. Tragfähige Beziehungen im Team – was gibt es Besseres? Wenn mit Interesse und Lust gelernt und gelehrt wird, kann man davon ausgehen, dass vieles gut läuft an einer Schule. Wer sich gesehen, gehört und verstanden fühlt, lernt und lehrt besser. Und: Wer Vertrauen zur Schulsozialarbeiterin oder zum Schulsozialarbeiter hat, traut sich auch in schwierigen Situationen bei ihnen Unterstützung zu holen.

Wie wird Beziehung zu Prävention und was hat der Wunsch nach Bindung und Wachstum damit zu tun? Diese Fragen werden im Zentrum des Treffens stehen. Und auch wir wollen in Beziehung zu euch bleiben. Darum stellen wir bei dieser Gelegenheit unser neues Angebot, Prävention: Was Schulen bewegt, vor, welches unsere Zusammenarbeit vertiefen könnte.

Anmeldung bis am 24. Mai 2018

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse(Pflichtfeld)

PLZ Ort(Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Arbeitsort(Pflichtfeld)

Bemerkung

Anmeldeschluss: 24. Mai 2018