Suchtprävention aktuell und konkret

/Suchtprävention aktuell und konkret
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Momentan sind E-Zigaretten, Shishas, CBD-Hanf und Cannabis brandheisse Themen und – zumindest im übertragenen Sinne – in aller Munde. Dass Personen, die mit Jugendlichen arbeiten, mit dieser Thematik und konkreten Fragen dazu konfrontiert werden, ist naheliegend.

In diesem Workshop mit Austausch und Transfer in die Praxis erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge bezüglich verschiedener Substanzen, setzen sich mit der Frage auseinander, weshalb eine Sucht entstehen kann und wie Prävention und Früherkennung greifen. Eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung und das Wissen, wie Jugendliche begleitet und unterstützt werden können sowie ein Besuch der Mediothek sind weitere Bestandteile des halbtägigen Anlasses.

Dies ist ein Workshop für die Ökumenische Jugendarbeit Kanton Aargau.