Lade Veranstaltungen

Ist Suchtprävention ein Mehraufwand für Schulen oder lässt sich das Thema geschmeidig in den Alltag einfügen? Geht es darum, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst viel über Suchtgefahren wissen oder um die Frage, wie Erwachsene Führung übernehmen?
Wir freuen uns darauf, diese und weitere Fragen mit ihnen zu diskutieren.

Wir laden Sie herzlich zu einem Treffen ein. Ziel ist es, dass Sie als Schulleitung die Grundlagen unserer Arbeit und das Angebot der Suchtprävention Aargau kennen. Zudem ist es uns wichtig, mit Ihnen über einen möglichen Zusammenhang zwischen Suchtprävention und dem neuen Aargauer Lehrplan ins Gespräch zu kommen.

 

Folgende Termine und Orte stehen zur Auswahl:

3. April 2019 von 10.30 bis 12.00 Uhr
Sitzungszimmer, Schulverwaltung, Aarauerstrasse 9, 5436 Reinach AG

3. April 2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr
Zimmer 8, Parterre Hauptgebäude Bezirkschulhaus, Rebbergstrasse 4, 4800 Zofingen

3. April 2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr
Singsaal, Schulhaus Stapfer, Museumsstrasse 6, 5200 Brugg

3. April 2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr
Aula, Schule Neuenhof, Zürcherstrasse 99, 5432 Neuenhof

10. April 2019 von 13.30 bis 15.00 Uhr
Musiksaal, Schulhaus Isenlauf, Badstrasse 1, 5620 Bremgarten

3. Mai 2019 von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Mediothek, Suchtprävention Aargau, Kasinostrasse 29, 5000 Aarau

8. Mai 2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr
Kultureller Saal, Schulweg 1, 5074 Eiken

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis am 30. April 2019.

 

Ich nehme an folgendem Treffen teil: