So schade, dass ich nicht kommen kann! Dabei hätte ich so gerne mehr dazu gewusst. Aber wir können die Kinderkrippe ja nicht einfach früher am Tag schliessen, weil das ganze Team an eine Weiterbildung geht…  Könntet ihr nicht eine Weiterbildung z.B. einmal an einem Samstagmorgen machen? Das wäre super!

Gesagt, getan! Nachdem ich letztens ein paar Mal gefragt wurde, ob wir die Fortbildung „Kinder mittendrin – im Schatten häuslicher Gewalt“ auch zu Randzeiten oder am Wochenende anbieten würden, kommen wir diesem Wunsch natürlich sehr gerne nach. Wäre schade, wenn interessierte und engagierte Fachpersonen und Kinderbetreuungs-Mitarbeitende eine solche Fortbildung nicht besuchen können, weil sie tagsüber ihrer Arbeit nachgehen.

Darum findet die nächste Fortbildung mit Fokus frühe Kindheit am Samstag, 18. Juni 2019, vormittags statt.

Das Angebot Kinder mittendrin richtet sich an Fachleute, die mit Kindern in Kontakt sind. Es zeigt unter anderem auf, wie man Kindern, die mitten in häuslicher Gewalt aufwachsen, unterstützen und stärken kann. Mehr Infos zu diesem Angebot finden Sie unter www.kindermittendrin.ch.

Nicole Häuptli, Projektleiterin Kinder mittendrin