Besserer Schutz für Gewaltopfer geplant

/Besserer Schutz für Gewaltopfer geplant

Besserer Schutz für Gewaltopfer geplant

Der Bundesrat will Opfer von häuslicher Gewalt und Stalking besser schützen. Verschiedene Massnahmen im Zivil- und Strafrecht sind geplant. Einerseits sollen Kontakt- und Rayonverbote besser durchgesetzt werden, andererseits sollen weniger Strafverfahren im Bereich häuslicher Gewalt eingestellt werden. Beispielsweise sollen künftig Verfahren nur noch dann sistiert werden, wenn es die Situation des Opfers dadurch verbessert oder zumindest stabilisiert.

Bericht im „Echo der Zeit“ vom 11. Oktober 2017

Kinder mittendrin – im Schatten häuslicher Gewalt
2017-10-12T17:23:51+00:00